Berliner Kreis Kritische Phänomenologie und Fundamentalanthropologie
Berliner Kreis Kritische Phänomenologie und Fundamentalanthropologie
 
Berlin Fernsehturm
 
 

Wir sind eine Gruppe Berliner Philosoph_innen, die es sich zur Aufgabe machen wollen, die Potentiale des phänomenologischen Ansatzes für die Praxis fruchtbar zu machen. Unter Phänomenologie verstehen wir dabei ganz allgemein eine Methode, die auf sachferne Argumentationen verzichtet und sich stattdessen der konstruktiven Deskription der in je eigener Erfahrung gegebenen Phänomenbestände widmet.




© 2015 by Berliner Kreis Kritische Phänomenologie und FundamentalanthropologieImpressum